Eine Tüte Buntes

Ein paar Updates und Kleinigkeiten aus den letzten Tagen und Wochen – mal mit und mal ohne Schulzusammenhang!

Kristall-Update:
Wie ich im letzten 12 von 12 bereits schrob, wurden Kristalle gezüchtet. Ich betreue aktuell eine Chemie-AG und meine Mädels haben fleißig Kali-Alaun gelöst, Impfkristalle festgebunden und Farbe eingerührt. Hier haben wir die Ergebnisse:

IMG_20160526_140141005

Der hier ist recht klein geblieben… dafür quasi mit Perlenkette!

IMG_20160526_141039938

IMG_20160526_140130364

IMG_20160526_140112817

Die Kristalle waren nicht ganz leicht zu fotografieren, leider.
Wir haben ganz simple Lebensmittelfarbe zum Einfärben verwendet, die aber vermutlich durch die Einschlüsse das Kristallwachstum und die Form beeinflusst hat. Die Mädels waren trotzdem sehr glücklich mit ihren Ergebnissen!

Übrigens: Ja, reine Mädchen-AG. War von der Schulleitung so gewünscht. Warumauchimmer…
Mir wäre eine „neutrale“ AG „Chemie im Alltag“ lieber gewesen. Eigentlich war das auch der Inhalt. Ich habe die Mädchen viel mit Haushaltschemikalien arbeiten lassen und halte das insgesamt auch für sinnvoller, als „mädchenspezifische“ Experimente zu machen. Was auch immer das sein soll.
Meine Mädels waren mit Indikatoren, Stärkebrei, Backpulverfeuerlöschern, verschiedenen Fingerabdruckpulvern und Papierchromatografie recht zufrieden!

Klamotten-Update:

Auch ein schlechtes Bild, aber: Frau Marlene aus Nashornstoff mit lila Schulterecken und kurzen Ärmeln! Yay! Neues Lieblingsteil!
IMG_20160515_213243257

Habe noch zwei Shirts hier rumliegen, die ich noch säumen muss, dazu bin ich aktuell etwas zu faul… mache ich aber noch. Einmal Krönchen, einmal Flamingos!

Abschlussklassen-Updates:

Ich bin mir nicht sicher, ob ich mal erwähnte, dass ich eine Abschlussklasse in Deutsch bekommen habe. Denkbar ungünstige Situation: Die Schüler hatten mit mir den vierten Lehrerwechsel in Deutsch seit der 8. Klasse und das im Abschlussjahr. Ich hatte gehörigen Respekt vor dem Unterricht, da ich die Schüler ja auf ihre Prüfung vorbereiten musste. Das erste Mal, dass ich mit sowas konfrontiert wurde!
Vor etwa einem Monat wurden dann die schriftlichen Prüfungen geschrieben und meine Schüler sind da alle recht gut durchgekommen. Puh! Ich glaube auch, sie sind mit meiner Vorbereitung zufrieden gewesen.
Letzte Woche haben sie die Noten erfahren, die für die meisten auch keine Überraschung waren. Die Prüfungsergebnisse waren notentechnisch sehr dicht an den bisherigen Arbeiten dran.
Im Moment werde ich regelmäßig mit den Fragen „Können wir was spielen?“ bzw. „Können wir ’nen Film gucken?“ begrüßt. Zwar wollen die meisten Schüler noch weiter in die Oberstufe, jetzt gerade ist aber wohl total die Luft raus.
Ich habe mit ihnen in den letzten Stunden erst Kommunikationsanalyse gemacht und an einem Artikel für die Abschlusszeitung gearbeitet. Kommende Woche haben sie noch normalen Unterricht, die Woche darauf sind Wandertage und co. für die Abschlussklassen.
Einige aus der Klasse werden mir fehlen im nächsten Jahr! Ich hoffe ja, dass ich irgendwie an eine der Abschlusszeitungen komme…

So, für heute steht dann noch ein Date mit den Kolleginnen an, soziale Kontakte wollen ja auch gepflegt werden (auch außerhalb des Lehrerzimmers!). Deswegen werde ich mal die Stehfrisur auffrischen und losreiten. So long!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s